Butter Naan

BUTTER NAAN

BUTTER NAAN

**Butter Naan Rezept**

**Zutaten:**
– 2 Tassen Allzweckmehl
– 1 Teelöffel Backpulver
– 1 Teelöffel Zucker
– 1/2 Teelöffel Salz
– 2 Esslöffel Joghurt
– 2 Esslöffel Milch
– 2 Esslöffel Butter, geschmolzen
– Warmes Wasser nach Bedarf
– Zusätzliche geschmolzene Butter zum Bestreichen

**Anleitung:**

1. In einer großen Schüssel das Allzweckmehl, Backpulver, 

Zucker und Salz vermischen.

2. Fügen Sie den Joghurt und die Milch hinzu und kneten Sie die Zutaten zu einem glatten Teig. Falls der Teig zu trocken ist, 

fügen Sie nach Bedarf warmes Wasser hinzu, um eine weiche Konsistenz zu erreichen.

3. Den Teig auf einer sauberen, leicht bemehlten Oberfläche 

kneten, bis er geschmeidig wird. Dann den Teig mit einem sauberen Küchentuch abdecken und für ca. 1 Stunde ruhen lassen.

4. Den Teig in kleine Bälle teilen und auf einer leicht bemehlten Oberfläche zu dünnen, ovalen Fladen ausrollen.

5. Eine Pfanne oder einen Tava bei mittlerer Hitze vorheizen 

und die Naans auf der heißen Pfanne etwa 2 Minuten auf jeder

 Seite backen, bis sie goldbraun und leicht aufgebläht sind.

6. Sobald die Naans fertig sind, sofort mit geschmolzener Butter bestreichen.

7. Die Butter Naans warm servieren und mit Ihren Lieblingsgerichten wie Curry oder Dal genießen.

Genießen Sie diese köstlichen Butter Naans als perfekte 

Beilage zu Ihren Lieblingsgerichten der indischen Küche! Guten Appetit!

BUTTER NAAN

**Butter Naan Rezept**

**Zutaten:**
– 2 Tassen Allzweckmehl
– 1 Teelöffel Backpulver
– 1 Teelöffel Zucker
– 1/2 Teelöffel Salz
– 2 Esslöffel Joghurt
– 2 Esslöffel Milch
– 2 Esslöffel Butter, geschmolzen
– Warmes Wasser nach Bedarf
– Zusätzliche geschmolzene Butter zum Bestreichen

**Anleitung:**

1. In einer großen Schüssel das Allzweckmehl, Backpulver, Zucker und Salz vermischen.

2. Fügen Sie den Joghurt und die Milch hinzu und kneten Sie die Zutaten zu einem glatten Teig. Falls der Teig zu trocken ist, fügen Sie nach Bedarf warmes Wasser hinzu, um eine weiche Konsistenz zu erreichen.

3. Den Teig auf einer sauberen, leicht bemehlten Oberfläche kneten, bis er geschmeidig wird. Dann den Teig mit einem sauberen Küchentuch abdecken und für ca. 1 Stunde ruhen lassen.

4. Den Teig in kleine Bälle teilen und auf einer leicht bemehlten Oberfläche zu dünnen, ovalen Fladen ausrollen.

5. Eine Pfanne oder einen Tava bei mittlerer Hitze vorheizen und die Naans auf der heißen Pfanne etwa 2 Minuten auf jeder Seite backen, bis sie goldbraun und leicht aufgebläht sind.

6. Sobald die Naans fertig sind, sofort mit geschmolzener Butter bestreichen.

7. Die Butter Naans warm servieren und mit Ihren Lieblingsgerichten wie Curry oder Dal genießen.

Genießen Sie diese köstlichen Butter Naans als perfekte Beilage zu Ihren Lieblingsgerichten der indischen Küche! Guten Appetit!

BUTTER NAAN

Certainly! Here’s a recipe for homemade butter naan:

### Butter Naan Recipe

#### Ingredients:

– 2 cups all-purpose flour (maida)
– 1/2 teaspoon baking powder
– 1/4 teaspoon baking soda
– 1/4 teaspoon salt
– 1 tablespoon sugar
– 2 tablespoons yogurt
– 2 tablespoons melted butter or ghee
– 1/2 cup warm milk (you may need more or less)
– Butter for brushing (optional)
– Chopped cilantro leaves (optional, for garnish)

#### Instructions:

1. In a large mixing bowl, combine the all-purpose flour, baking powder, baking soda, salt, and sugar.

2. Add yogurt and melted butter (or ghee) to the dry ingredients. Mix well to incorporate.

3. Gradually add warm milk and knead the dough until it forms a soft, smooth, and elastic ball. You may need more or less milk depending on the consistency of the dough. The dough should be soft and slightly sticky, but not too wet.

4. Once the dough is well-kneaded, cover it with a damp cloth or plastic wrap and let it rest for about 2 hours at room temperature. This allows the dough to ferment slightly and develop flavor.

5. After resting, divide the dough into equal-sized portions and roll them into smooth balls.

6. Preheat a tawa (griddle) or a non-stick skillet over medium-high heat.

7. Take one dough ball and roll it out into a small disc, about 1/4 inch thick. You can sprinkle a little flour to prevent sticking while rolling.

8. Place the rolled-out naan on the preheated tawa or skillet. Cook for about 1-2 minutes or until bubbles start to appear on the surface.

9. Once bubbles start to appear, flip the naan using a spatula and cook the other side for another 1-2 minutes, or until it puffs up and develops golden brown spots.

10. Remove the cooked naan from the tawa and brush it with melted butter, if desired. You can also sprinkle chopped cilantro leaves for added flavor.

11. Repeat the process with the remaining dough balls, rolling them out and cooking them on the tawa.

12. Serve the butter naan hot with your favorite curry or dip.

Enjoy your delicious homemade butter naan!

Top
de_CH_informalGerman
0
Ihr Warenkorb
  • No products in the cart.